Workshops bei Yoko & Ove

Die Workshops finden in einem professionellen Rahmen statt. Die Räumlichkeiten bieten mit ihrem schlichten Design eine ruhige Atmosphäre, während das Ambiente gleichzeitig Professionalität und Wärme vermittelt.

REBIRTHING ATEMTHERAPIE

Rebirthing ist eine ganzheitlich wirkende, intuitive, integrative Atemtechnik, die von Leonard Orr 1974 in den USA entwickelt wurde. Sie gehört zu den Methoden der Selbsterfahrung, die in den letzten Jahrzehnten international grosse Beachtung gefunden hat und die auf tiefster Ebene des menschlichen Bewusstsein arbeitet.

Bewusstes, kontrolliertes Atmen kann zielgerichtet eingesetzt werden, um im Zustand der Tiefenentspannung tiefsitzende Blockaden in Körper, Geist und Seele aufzulösen und negative Erfahrungen und Traumata auf der Zellebene zu löschen. Negative Verhaltensmuster und wiederkehrende Emotionen können so dauerhaft verändert und transformiert werden. Dies wird ermöglicht durch den tiefen Reinigungsprozess, der durch die Kombination von tiefer Entspannung, erhöhter Lebensenergie und erhöhtem Sauerstoff im Körper ausgelöst wird.

Mit Rebirthing können die durch belastende und überwältigende Erlebnisse entstandenen Blockaden im System gelöst, mit unserem heutigen Bewusstsein als Erwachsene verarbeitet und anschliessend integriert werden, so dass sie uns in unserem vollen Lebensausdruck nicht mehr behindern und unserer natürlichen Lebenfreude nicht mehr im Weg stehen.

Die Atemtechnik beim Rebirthing ermöglicht uns, Zugang zu alten Erinnerungen zu finden, die nicht vollständig verarbeitet und integriert werden konnten. Bevor unser Gehirn vollständig entwickelt war, wurden Erinnerungen als physische und energetische Empfindungen in den Zellen unseres Körpers registriert und gespeichert. Diese frühen Impressionen sind unserem heutigen Verstand und Bewusstsein nicht zugänglich.
Durch den Atem können diese Erinnerungen wieder reaktiviert und erfahrbar gemacht werden. Dies ist notwendig, um die bei diesen Erlebnissen enstandenen Blockaden im Körper aufzulösen, so dass unsere Lebensenergie wieder im vollen Fluss zirkulieren darf, und uns unser volles Potential und unsere ursprüngliche Lebensfreude erschliessen kann.

Gleichzeitig werden wir durch die im Atemprozess und in den theoretischen Übungen entstehende Bewusstmachung von negativen Gedanken und Annahmen in die Lage versetzt, unser Leben bewusst zu kreieren, anstatt von diesen im Unterbewusstsein zirkulierenden Gedanken und Emotionen beeinflusst zu werden und immer wieder Situationen anzuziehen, die uns einen Spiegel dieser negativen Annahmen über uns und das Leben präsentieren.

Im Workshop werden wir mit Hilfe von geistigen und körperlichen Methoden bewusst an der Auflösung von negativen Annahmen und Glaubensmustern arbeiten, so dass wir uns selbst in die Lage versetzen, das Leben zu kreieren, das wir uns wirklich wünschen und die Liebe und Selbstliebe zu manifestieren, die jedem von uns als unser Geburtsrecht zur Verfügung stehen. ❤️️

inkl. Salate & Getränke

Julia kommt ursprünglich aus Dortmund und ist Diplom-Pädagogin, internationale Tantra- und Tantra-Yogalehrerin und Rebirthing Breathwork Facilitator. Sie bietet zudem Life Coaching Sessions an. Ihre Spezialität sind klassisch tantrische Heilungszeremonien aus Indien.
Julia lebt nach 15 Jahren Reisen durch die Welt in Guatemala, wo sie mit ihrem Lehrer, einem Kakao-Schamanen arbeitet und reist im Sommer durch Europa, um Workshops und auf Festivals zu unterrichten und Einzelsitzungen zu geben. Mehr Info über Julia findet Ihr auf www.kaliroseyoga.com

10.09.2022 von 10.30 – 18.30 Uhr

Kosten pro Tag: 100,- €
Kombiticket: 180,- €
Dozentin: Julia Akacia von Kali Rose Yoga

HEART WARMING

Lasst uns zusammenkommen für einen Tag der Herzöffnung ♥️
Wir werden an diesem Tag gemeinsam tief in die Schönheit unseres eigenen Herzens eintauchen und uns mit der einzigartigen Energie der Liebe, die in uns allen wohnt, verbinden.

Wir werden herzöffnende Praktiken lernen und anwenden und gemeinsam den Beginn der Winterzeit, in der wir uns noch tiefer nach innen ausrichten, zelebrieren.

In dieser Herzensenergie, dem Feld, das wir als Gruppe zusammen kreieren, dürfen wir uns voll und ganz öffnen, ganz wir selbst sein und uns und unseren Mitteilnehmern in der Tiefe begegnen.

In diesem Workshop werden wir das tantrische Yoga kennenlernen und praktizieren, mit Positionen, die die Öffnung unseres Herzens unterstützen, Atemübungen und Meditationen anwenden, die das Herz, unser inneres Zentrum und den Sitz unserer Seele strahlen lassen, mit Übungen, die helfen, uns selbst und unsere Emotionen besser kennenzulernen sanft Blockaden lösen, herzöffnende und -wärmende indische Mantren und südamerikanische Lieder singen und mit echtem zeremoniellen Kakao aus Guatemala eine tiefe Reise nach innen antreten.

Ihr seid alle herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht nötig!
Ich freue mich auf Euch! ♥️

inkl. Salatbuffet und Getränke

11.09.2022 von 10.30 – 18.30 Uhr

Kosten pro Tag: 100,- €
Kombiticket: 180,- €
Dozentin: Julia Akacia von Kali Rose Yoga

BECKENBODEN YOGA FÜR FRAUEN

In diesem  Workshop wird sowohl ausführlich auf die Anatomie als auch auf die Praxis eingegangen. Neben einer kurzen theoretischen Einheit widmen wir uns ausführlich der Wahrnehmung unseres Beckenbodens, dem Kraftzentrum unserer Weiblichkeit.

Nach einer Meditation, in der wir uns mit unserem Becken und Beckenboden verbinden, begeben wir uns in die Yoga-Praxis, um unseren Beckenboden sowohl zu kräftigen als auch ihn zu dehnen und zu entspannen. Wir erleben den Beckenboden als wichtiges, stabilisierendes Element in den Asanas. Er ist der Schlüssel zu einer guten Körperhaltung, Stabilität und Kraft.

17.09.2022 von 16.30 – 19.00 Uhr

Kosten: 40,-€, inkl. Handout

Dozentin: Sandra Helf

Jetzt zum Workshop anmelden